Wenn eine ein Buch zu Plastik macht, dann erleben alle was. Ein Familienabenteuer:

Warning: Array to string conversion in /homepages/17/d345099867/htdocs/plog/wp-includes/taxonomy.php on line 1081
schreibt am 12. Dezember 2020 Plastik auf Reisen

Wie schon erwähnt habe ich das letzte Jahr in Dänemark verbracht. Ich war dort in einer Art Internat mit sehr vielen Aktivitäten. Auch wenn es natürlich aufregend ist in einem anderen Land zu sein, ähnelt Dänemark Deutschland schon ziemlich. Einige Unterschiede gibts dann doch z.B. in dem Aufbau des Staates und so Bereichen wie Digitalisierung und Nationalstolz. Aber das habe ich nur nebenbei mitbekommen. Doch in beiden Ländern gibt es Massen an Plastik.

Mein Verbrauch an Plastik ist denke ich trotzdem in dem letzten Jahr sehr gestiegen. Das liegt weniger an Dänemark und mehr an der ländlichen Gegend in der ich war. Dadurch fehlt einem die Vielfalt einer Großstadt und es läßt sich im Endeffekt nur in Supermärkten einkaufen – und dort ist alles voll mit Plastik. Ausserdem bin ich ein paar mal zwischen Dänemark und Deutschland gependelt. Und wenn ich dann was zu essen kaufen wollte waren meine Möglichkeiten am Bahnhof auch begrenzt – und in Plastik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.